Erfolgreiche Jugend-Aufstiegsrunden!

Unsere Jugendmannschaften blicken auf eine sehr erfolgreiche Aufstiegsrunde. Allen voran die männliche A-Jugend, die diese Saison in der Oberliga spielen wird, setzte ein Ausrufezeichen. Das Team von Moritz Basten und Marvin Muer belegte auf Kreisebene den zweiten Platz hinter Spenge/Lenzinghausen und setzte sich in den folgenden Spielen unter anderem dank eines beeindruckenden 44:18 gegen Beckum durch. Durch den Aufstieg sind die gute Ausbildung und auch Unterstützung für 1. wie 2. Mannschaft weiter gesichert.

Das gilt aber auch für die Frauenteams. Schließlich gelang auch der weiblichen A-Jugend der Aufstieg. Nach einem dramatischen Erfolg nach Siebenmeterwerfen gegen Oerlinghausen spielt das Team künftig Bezirksliga. Dabei fehlte die etatmäßige Torfrau, so dass Feldspielerin Julia Goltz den Kasten (erfolgreich) hütete. Den entscheidenden Siebenmeter verwandelte Henissi Ayemou.

Die jüngeren Mannschaften schnitten ebenfalls allesamt erfolgreich ab. Die männliche B-Jugend sicherte sich mit einem entscheidenden 31:25 gegen Senne den Sprung in die Bezirksliga. Dabei setzte sich die Mannschaft von Mirko Gieselmann erst nach dem 16:16 erfolgreich ab. Die männliche C-Jugend von Albert Kreismann belegte auf Kreisebene den zweiten Platz und schaffte nach sehr knappen Niederlagen im Heimturnier gegen Hille und Harsewinkel schließlich ebenfalls die Versetzung in die Bezirksliga. Die weibliche C-Jugend ist dank eines zweiten Platzes hinter JSG Bielefeld 07 in die Oberliga aufgestiegen. Insgesamt zeigen die 5 Aufstiege, wie stark und vor allem breit wir im Jugendbereich aufgestellt sind und dass sich die Mannschaften auch hervorragend unterstützen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.